Anna Känzig & Tobey Lucas bei das Zelt

Was für eine Überraschung als ich auf der das Zelt-Webseite entdeckte, dass Anna Känzig Support Act bei 77 Bombay Street in der Lenk, bei das Zelt, sein werde. Ich hatte zwar schon Beiträge bei Joiz von ihr gesehen und sie letzten Dezember bei Jeder Rappen zählt in Luzern kurz gehört, aber so richtig wusste ich nicht, wie sie eigentlich live klang. So passte das richtig gut.

Was ich dann nicht erwartet hatte, war, dass Tobey Lucas auch mit dabei sein würde. Das kriegte ich erst mit, als ich bereits in der Lenk auf den Einlass wartete und er bei Facebook einen Post machte. Ich freute mich riesig, weil sich da die Gelegenheit ergab die beiden nun auch mal im Duo zu hören. Anna und Tobey spielten abwechselnd Lieder von ihr und von ihm. Die wenigsten in Publikum kannten die beiden, von daher war da  jetzt auch die Stimmung eher zurückhaltend.  Den Auftritt überzeugte mich so live gleich viel mehr, als dass ich’s auf Youtube gesehen hatte. Die beiden sind echt ein schönes Duo. Was ich allerdings etwas störend fand, war, dass Anna mit ihrer sanften Stimme doch irgendwie fast etwas unterging. Da wünschte ich mir schon einen Moment, dass sie doch alleine aufgetreten wäre, um wirklich sie zu hören. Sie sei aber an dem Abend auch nicht 100% fit gewesen und das hätte wohl auch noch einen Unterschied gemacht.

Anna Känzig @ das Zelt Anna Känzig @ das Zelt Anna Känzig @ das Zelt Anna Känzig @ das Zelt

Nun, ich werde sie mir dann wohl bei Gelegenheit nochmals anhören gehen müssen, wenn sie dann wirklich mal alleine spielt 😉 Wie der Verlauf des restlichen Abends mit 77 Bombay Street so war, könnt ihr auf SwissMusicDiary.ch nachlesen gehen.

Please follow and like us:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*