Eventtip: Lakeland Festival Erlach

Erlach, eine rund 1400 Seelen-Gemeinde am Bielersee, feiert dieses Jahr 750jähriges Jubiläum mit vielen verschiedenen Events und Feierlichkeiten. Der grösste dieser Jubiläumsevents wird das 1. Lakeland Festival sein, das während dem letzten Schulferienwochenende vom 12. bis 14. August 2016 stattfinden wird. Dazu luden die Organisatoren des Festivals einige Medienschaffende – ja, und sogar mich – am Dienstag zu einem Informationsnachmittag und einer kleinen Bootsfahrt mit Gölä, einer der Hauptacts des Festivals, ein. War das Wetter für eine Bootsfahrt nicht gerade ideal, war die Laune von Gölä dafür umso besser.

Wäre schönster Sonnenschein gewesen, hätte Gölä genug auf seinen Baustellen zu tun gehabt. Dass er lieber draussen in der Natur schafft als vor grossem Publikum aufzutreten, daraus macht er kein Geheimnis. Er mache gerne Musik, sei aber bei Auftritten immer viel zu nervös. Es stocke halt aber sein Bankkonto auf, wenn er sich mal wieder auf die Bühne stelle. Ja und somit wird er rund einen Monat vor Festivalbeginn zur Gitarre greifen und sich auf sein Auftritt vorbereiten. Erst für sich, damit die Texte (wieder) sitzen, dann noch intensiv mit der Band, zu der übrigens auch die Zibbz-Geschwister gehören.

Medientag Erlach
Erlach

Die Fahrt auf der 1971 erbauten und total restaurierten Motoryacht fiel wegen Sturmwarnung dann eher kurz aus, aber das Wetter hielt für ein paar Foto- und Filmaufnahmen sowie einer kurzen Geländeführung dann doch noch einigermassen stand.

DAS LAKELAND FESTIVAL
Rund um die Werft Faul in Erlach, wo wir empfangen wurden, wird das Lakeland Festival stattfinden. Das Festival findet rechtzeitig zu der Feier in Erlach statt, wäre aber früher oder später so oder so entstanden. Auch trotz der grossen Konkurrenz in unserem kleinen Land. Mit 65 Openairs und Festivals zur Hauptsaison könne man dieser sowieso nicht ausweichen. Das Festivalgelände wird in vier Zonen eingeteilt sein, davon zwei öffentliche Zonen am Seestrand mit vielen verschiedenen Aktivitäten, sowie rund um den grossen Foodmarket.

Das Konzerte-Programm mit viel Rock, Pop, Blues und Soul lässt sich sehen:

Freitag, 12. August 2016 Samstag, 13. August 2016 Sonntag, 14. August 2016

me.man.machine
Status Quo
Foreigner

Miraval
Shadox
Philipp Fankhauser
Original Blues Brothers Band
Gölä
Papagallo & Gollo
Anna Rossinelli
Troubas Kater
Nicole Bernegger

Status Quo, die am ersten Abend spielen, sind momentan auf ihrer letzten elektronischen Tour und wollen zukünftig nicht mehr in aktueller Vollbesetzung auftreten. Es ist das letzte Schweizer Openair der Band. Auch wer Gölä wieder mal live sehen möchte, sollte unbedingt nach Erlach fahren : Der Auftritt am Lakeland Festival ist sein einziges öffentliches Konzert im 2016. Wir werden dabei auch in den Genuss einer Live-Premiere kommen: Am Tag zuvor veröffentlicht Gölä seine neue Single „Stärne“ und im Oktober wird ein neues Mundartalbum folgen. Das Album habe er ja schon vor einem Jahr aufgenommen, durchs viele „picklä“ auf der Baustelle und besegeln der Meere, habe er es allerdings etwas vergessen. Naja, besser spät als nie, oder? Seine Fans wird es freuen. Und natürlich bin etwa ich auch auf die Original Blues Brothers Band gespannt. Aber hey, alle anderen Bands lassen sich auch absolut sehen.

Für die VIP-Besucher geht es am Freitag und Samstag nach dem Hauptprogramm jeweils noch weiter mit dem Feiern: Neben eigenen Bereich sowie diversen Extras gibt es für die VIPs im Werftclub sogar noch ein exklusives Konzert von Candy Dulfer. (Infos hier)

Der Sonntag ist dann, mit leckerem Brunch am Seestrand und viel Schweizer Musik, Familientag – aber definitiv auch ein Highlight für Schweizer Musikfans: Das musikalische Programm startet erst für die Kleinen mit Gölä’s „Papagallo & Gollo“ und wird durch Anna Rossinelli, Troubas Kater und Nicole Bernergger ergänzt werden.

Das verspricht ein tolles Wochenende zu werden. Zusätzliche Infos über Camping, Shuttle-Busse etc. findet ihr auf der offiziellen Webseite www.lakelandfestival.ch. Und natürlich ganz wichtig: Die Tickets kriegt ihr bei Starticket.

Wir sehen uns dort!

Please follow and like us: