newmusicfriday #6: TOP5 – 17.01.2020

#newmusicfriday

Und schon wieder ist Freitag! #newmusicfriday – es gibt neue Musik. Folgende 5 Veröffentlichungen gehören zu meinen Favoriten:

 

#1 Kensington – Spotify Singles

Die Hollänsische Rockband Kensington haben bereits am Donnerstaf unter „Spotify Singles“ eine neue, wunderschöne Version von ihrem „Uncharted“ sowie das Biffy Clyro Cover „Mountains“ veröffenrlicht. – „Wir hatten eine tolle Zeit die Songs in Stockholm aufzunehmen!“ schwärmen sie. Ab Ende Februar gehen Kensington mit ihrem neuen Album „Time“ auf Tour und machen auch Halt in Bern und Zürich. Bestimmt haben sie die beiden Songs mit im Gepäck.

Webseite: www.kensingtonband.com

#2 Hot Like Sushi – Expiration Date

Hot Like Sushi bringen neue funkige Tunes und viel Farbe in unseren Alltag. Ihr Haltbarkeitsdatum ist noch lange nicht abgelaufen 😉 Wer sie noch immer nicht kennt – unbedingt reinhören. Das Trio macht einfach Spass!

Webseite: www.hotlikesushimusic.com

#3 Tawnee – Untied

Die Bündner Indierockband Tawnee war ebenfalls im Studio und veröffentlicht mit “United” ihre neue Single – treibende, mitreißende und melodiöse Beats. Hört rein!

Webseite: tawneemusic.com

#4 Gabrielle Aplin – Dear Happy

Mit „Dear Happy“ veröffentlicht die Britische Singer/Songwriterin Gabrielle Aplin ihr drittes Studioalbum. Ein wunderbares feel-good Popalbum mit sehr persönlichen Texten. Es widerspiegelt Gabrielle’s Leben sowie die Erlebnisse und Kulturen, die sie beim Touren und Bereisen der Welt über die vergangenen Jahre erlebt hat. Gabrielle etwa mit JP Cooper – “Losing Me” und Nina Nesbitt “Miss You 2” zusammengearbeitet.

Webseite: www.gabrielleaplin.co.uk

#5 Another Me – Oslo Snow

Mit ihrer neuen Single „Oslo Snow“ veröffentlicht das Berner Duo Another Me einen ersten Vorboten auf das kommende Album. Ein Song über eine durchzechte, lange Schneenacht mit einmal mehr wunderbarer Harmonien im zweistimmigen Gesang.

Webseite: anotherme.ch

Please follow and like us: