Mit The Bianca Story in Neverland

Hui, Plätze im 3. Rang links. Gleich am Geländer. Da sollte man keine Höhenangst haben… so wie ich etwa… mir wars nämlich nicht 100% wohl da oben. Beim Sitzen ging es dann zum Glück aber ganz gut. Und als die Lichter ausgingen, die Musik zu spielen begann, da war ich dann aber genug abgelenkt und verzaubert, um nicht zu sehr über die Höhe nachzudenken. Ab nach Neverland!

Im Dezember war mein 1. Besuch im Theater, genauer im Stadttheater Bern, gewesen. Damals zur Premiere vom neuen „Peter Pan“ Stück. Schon damals war ich sehr fasziniert vom Gebäude. So kitschig und doch so wunderschön. Mit der Vorstellung wie’s gewesen sein muss, als vor 100 Jahren die Besucher mit ihrer schönsten Sonntagskleidung da sassen – ein Theaterstück oder Ballett schauen, eine Oper hören.

Am gestrigen Abend war ich nun in Begleitung einer Freundin da. Und auch wenn ich es bereits zum zweiten Mal sah, war ich nicht weniger verzaubert und bewegt von dem ganzen Schauspiel. Durch die Basler Band The Bianca Story bin ich überhaupt erst auf das Theater gekommen. Sie sind neben der Handvoll Schauspieler Teil der Geschichte. Sie spielen vor allem die Musik dazu, aber agieren auch als Erzähler, sind teils im Stück involviert. Ich kann mir keine passendere Band dafür vorstellen. Die Musik, ihre Art… perfekt dafür!

Peter Pan ist definitiv einer meiner Lieblingsgeschichten. Und da in Bern erzählen die paar Schauspieler, allesamt in Doppelrollen, die ursprüngliche Geschichte in einer neueren, modernen und sehr erfrischenden Art. Mit sehr viel Witz, Charme und Selbstironie. Es gibt so viel zu lachen, man ist gerührt und fiebert mit. Ich, die nie ins Theater geht, war so begeistert davon, was mit den Kulissen, Licht und der Musik alles dargestellt werden kann. So richtig toll. Schade, findet am 17.02.2016 bereits schon die Dernière statt. Ausverkauft natürlich. Hätt ich nicht so viel los gehabt über die letzten Wochen, wär ich locker noch ein drittes Mal gegangen. Das Stück ist wunderschön!

Aber anscheinend zieht es The Bianca Story wohl bald wieder ins Studio. Und spätestens mit dem neuen Album werden wir bestimmt einige Konzerte der Band zu sehen kriegen. Ich und meine Theaterbegleiterin freuen uns jetzt schon drauf. Und wer weiss, vielleicht zieht es uns auch ohne The Bianca Story irgendwann wieder ins Theater…

Infos Peter Pan
Website The Bianca Story

Please follow and like us:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*