Undiscovered Soul im Dachstock Bern

Undiscovered Soul @ Dachstock

Samstagabend, Dachstock Bern. Alle haben sich versammelt um Undiscovered Soul an ihrer ersten grossen Headliner-Show zu sehen. Und vor allem gerade, wenn man schon eine Weile dabei ist und ein paar Konzerte der Thuner Band gesehen hatte, haute einen der Abend total um.

Wir kamen direkt vom Waldbühne Live Contest und Me, Valentin & You spielten die letzten 2-3 Songs. Seitwärts an der Bühne hörten wir ihnen zu. Me, Valentin & You ist eine Berner Band, die 2012 gegründet wurde. Ihre Mitglieder sind Valentin Kugler (voc/git), Raphael Nussbaum (git), Martina Berther (bass) und Hannes Prisi (drums). Frontmann Valentin, lernte die anderen Bandmitglieder als Strassenmusiker kennen. Sie spielten 2013 noch ohne Veröffentlichung am Gurtenfestival und im März 2014 kam schliesslich ihr Debutalbum „If“. Die ersten Gedanken waren so ‚die gefallen mir viel besser als erwartet, klingen richtig gut!‘ und ‚Cool, die haben eine Frau am Bass!‘. Super Einstieg in einen unvergesslichen Abend!

Support Act: Me, Valentin & You
Support Act: Me, Valentin & You

Konzentriert bereitete sich schliesslich die Thuner Band auf ihren Auftritt vor. Rund 850 (!!) Zuschauer, die nur da waren, um Undiscovered Soul zu sehen und mit ihnen ihre neue EP „Green“, letzter Teil ihrer EP-Trilogie, zu feiern. Man konnte die Anspannung fühlen – jeder war aufgeregt, freute sich auf die Show und war super gespannt. Ein Wort, um das Konzert zu beschreiben? Rockstarshow! Es war ein wahnsinns Konzert! Das wahrscheinlich beste Undiscovered Soul Konzert bisher. Die Band bewegt sich da auf einem ganz neuen Level.

Undiscovered Soul EP Green
© Bild: Undiscovered Soul | Die neue EP „Green“ von Undiscovered Soul Titel: 1. U & I – 2. Heart In My Hand – 3. Where You Belong – 4. Ask Me auf itunes

Beginnen tat das Ganze mit einem Intro und ging gleich zum 1. Song der neuen EP „Green“ über – „U & I“. Es folgte eine Setlist gemixt aus den drei EPs und dem Album „Dresscode Love“, gespickt mit Beatles Cover, das sie akkustisch mitten im Publikum spielten. Dazu kamen ganz nigelnagelneue Titel wie das super schöne und berührende „My Heart“ [Video hier] oder das mitreissende „Live“ [Video hier]. Beides dann hoffentlich auf dem kommenden Album erhältlich. Es war eine der wenigen Shows die Undiscovered Soul in diesem Frühling spielten, bevor sie im April in die USA flogen, um dort an der Musexpo teilzunehmen und ihr Album aufzunehmen. Dafür schlossen sie schliesslich ihr „We Make It“-Projekt erfolgreich ab, wofür sie an dem Abend natürlich auch noch die Werbetrommel rührten.

Zu einigen Songs, wie etwa zu „Mr Nowhere“ [Video hier] oder „Hunt For Love“ [Video hier] wurden Sie sogar von einem Geiger begleitet. Intensiv und elektrifizierend, energisch und hypnotisierend, so kraftvoll und leidenschaftlich, absolut harmonisch und berührend… es war alles dabei und die Souls haben den Dachstock gerockt. Bei „Tandem“ oder „Run Baby Run“ [Video hier] sang wohl der hinterste und letzte mit. Immer wieder absolutes Gänsehautfeeling. Wie richtige Rockstars standen sie auf ihren Podesten, umgeben von Licht und Nebel. Und um die Rockshow perfekt zu machen, kam auch mal noch ein BH aus dem Publikum geflogen 😉 Ein Konzert mit toller Lichtshow, super abgemischtem Sound. Richtig grandios!

 Setlist Undiscovered Soul:
1. Intro
2. U & I
3. Let The Time Pass By
4. Categorize
5. Heart In My Hand
6. Tandem
7. Mr. Nowhere
8. My Heart
9. Ask Me
10. Hunt For Love
11. Nothing
12. Where We Belong
13. Live
14. Rolling On
15. Lines In The Sand
16. The Fall
17. Beatles Cover
18. Run Baby Run
19. Silverrain

Nach dem Konzert unterhielt das Duo Trashlimo DJs das Publikum an der Aftershowparty weiter, welche bis in die frühen Morgenstunden andauerte. Die sorgten mit viel Rock/Indie Rock für gute Stimmung in der Location. Aber auch danach war die Party noch lange nicht zu ende. Nachdem bereits das Licht anging und die Dachstock-Crew sich an die Aufräumarbeiten machten, liessen sich längst nicht alle einfach so rauswerfen. Michi schnappte sich eine Gitarre, und er und Bandkollege Domi gaben mit einigen Gebliebenen diverse Songs von u.a. Patent Ochsner und den Toten Hosen zum Besten – ja, bis endgültig alle vor die Tür gesetzt wurden.

Absolut gelungener Konzerteabend und erfolgreiche EP-Taufe. Das schreit sowas von nach mehr! 🙂

[Youtube: Undiscovered Soul at Dachstock Bern]


[mehr Fotos in der Galerie]

Offizielle Webseiten:
www.undiscoveredsoul.ch
www.mevalentinandyou.ch
www.facebook.com/TRASHLIMO

Einige verlinkte Videos sind von Beat Hochheuser. Besten Dank!

Please follow and like us:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*